FAQ Holiday

Weitere Informationen zu dieser Orange Holiday Frankreich Angebot

SIM-Karte Holiday von Orange Frankreich im Detail

Eine Prepaid-Karte mit

  • 10 GB Daten europaweit
  • 2 Stunden Anrufzeit von Europa in den Rest der Welt
  • 1.000 SMS von Europa in den Rest der Welt
  • Gültigkeitsdauer des Guthabens: 14 Tage
  • Gültigkeitsdauer des Anschlusses: 6 Monate ab Aktivierung

 

Ein mobiler Prepaid-Hotspot mit

  • 2 GB Daten europaweit
  • der Möglichkeit, bis zu 10 Geräte gleichzeitig anzuschließen
  • Gültigkeitsdauer des Guthabens: 14 Tage
  • Gültigkeitsdauer des Anschlusses: 6 Monate ab Aktivierung

 

Aufladen eines Prepaid-Guthabens mit

  • Sonderangebot 10GB statt 5GB Internet in Europa (vom 5. Juli bis 4. Oktober)
  • 1 Stunde Anrufzeit von Europa in den Rest der Welt
  • 500 SMS von Europa in den Rest der Welt
  • Gültigkeitsdauer des Guthabens: 14 Tage
  • Gültigkeitsdauer des Anschlusses: 6 Monate ab Aktivierung, nach jedem Aufladen verlängert sich die Gültigkeitsdauer des Anschlusses um 6 Monate

Ihr Guthaben überprüfen Sie mit der Tastenfolge #123#.

Anmerkung: Wählen Sie das Untermenü, um aufgeladenes Guthaben zu überprüfen.

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie die Adresse http://airbox (oder http://192.168.1.1) ein.

Dort haben Sie Zugang zu verschiedenen Funktionen:

  • Verbindungsstatus (Signalstärke)
  • Verbindungsdauer
  • Datennutzung
  • SMS

Wi-Fi-Netzwerkeinstellungen

Das Orange Holiday Angebot funktioniert in den folgenden Ländern und Regionen: Ålandinseln,
Andorra, Azoren, Balearen, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer-Inseln, Finnland,
Frankreich (Kontinentalfrankreich), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien und Nordirland,
Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kanarische Inseln, Korfu, Kreta, Kroatien,
Kykladen, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madeira, Malta, Niederlande, Norwegen,
Österreich, Polen, Portugal, Rhodos, Rumänien, San Marino, Sardinien, Schweden, Schweiz, Sizilien,
Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern.

Wir bieten einen 4G/LTE- Zugang überall in Europa, wo er verfügbar ist. Dort, wo 4G/LTE nicht zur
Verfügung steht, erhalten Sie einen 3G-Zugang.

Zugang zum 4G-Netz erhalten Sie in den folgenden Ländern: Belgien, Dänemark, Deutschland,
Estland, Finnland, Frankreich (Kontinentalfrankreich), Griechenland, Großbritannien und Nordirland,
Island, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Norwegen,
Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechische
Republik, Ungarn.

Wählen Sie + (oder 00), gefolgt von der Landesvorwahl, gefolgt von der Nummer, die Sie anrufen
möchten. Um beispielsweise nach Spanien zu telefonieren, wählen Sie +34 (die Landesvorwahl für
Spanien), gefolgt von der Telefonnummer, die Sie anrufen möchten.

Beachten Sie bitte, dass bei Ländern, deren Telefonnummern mit einer Null beginnen (zum Beispiel
Deutschland oder Frankreich), diese Null beim Telefonieren aus dem Ausland weggelassen wird.

Algerien: 213 Großbritannien und Nordirland: +44 Saudi-Arabien: +966
Australien: 61 Italien: +39 Schweiz: +41
Brasilien: 55 Kuwait: +965 Spanien: +34
Belgien: 32 Libanon: +961 Tunesien: +216
China: 86 Marokko: +212 USA/Kanada: +1
Deutschland: 49 Neukaledonien: +687 Vereinigte Emirate: +971

 

Ja, sie können die Orange Holiday SIM-Karte sowohl in mobilen Wi-Fi- Hotspots als auch in Tablets einsetzen.

Ja, Sie können Ihre Datenverbindung mit mehreren Geräten teilen.

Gehen Sie hierzu auf “Einstellungen” dann aktivieren sie    « Internetverbindungsfreigabe »

Das Orange Netzwerk Aktivierung automatisch stattfindet nach vorschriftsmäßigem Einsetzen Orange Holiday Prepaid-Karte.

Wenn das nicht klappt:

Schritt 1:Denken Sie daran, auf Ihrem Telefon die mobile Datennutzung zu aktivieren.

Gehen Sie hierzu auf “Einstellungen” –> “aktivieren Sie Zellularer daten”

Und dafür 4G “Optionen” –> “Sprach- und Datendienste” –> “4G”

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob der Orange APN (Name des Zugangspunkts) korrekt auf Ihrem
Mobiltelefon eingerichtet ist.

Falls sich Ihr Mobiltelefon nicht automatisch mit dem Orange APN verbindet, gehen Sie in
„Einstellungen“ und richten Sie den Orange APN ein, um den Zugangspunkt auswählen zu können.

Am Beispiel iPhone:

a) Öffnen Sie Ihr iPhone und klicken Sie auf Einstellungen > Mobiles Netz > Mobiles
Datennetzwerk (oder in früheren Version EDGE).
b) Füllen Sie die Felder wie folgt aus:

Orange:

  • Access Point Name (oder APN): orange
  • Benutzername: orange
  • Passwort: orange

Ja, Ihr Anrufguthaben wird für jeden entgegengenommenen Anruf belastet, außer in Frankreich, wo der Empfang von Anrufen kostenlos ist.

Nein, der Empfang von SMS ist kostenlos.

Die Orange Holiday SIM-Karte gibt es in drei verschiedenen Formaten (vorgestanzt als Formate
Standard, Micro und Nano) und ist dadurch mit jedem Gerät kompatibel.

Nein, der Empfang oder Versand von MMS ist nicht möglich.

Der Airbox APN ist automatisch vorkonfiguriert und lautet:

  • Orange
  • orange.fr
  • orangenew.fr

Ja, Sie können Ihre 4G Airbox nach Ihrer Reise weiternutzen: Wenn Sie Ihr Gerät mit nach Hause nehmen, können Sie es mit Ihrer lokalen SIM-Karte verwenden.

Begrüßungsnachricht von Orange -> ein Text zur Begrüßung von Orange mit Ihrer
Anschlussnummer.
Aktivierungsnachricht -> eine SMS mit der Gültigkeitsdauer Ihres Startguthabens. Sie haben 14
Tage Zeit, Ihr Angebot zu nutzen.
Registrierungsnachricht-> Alle zwei Tage gesendete SMS-Nachrichten als Erinnerung, uns Ihre
Ausweisinformationen zu senden. Sehen Sie dazu den Link weiter unten (Nr. 21).
Nachricht zur Gültigkeitsdauer der Telefonnummer -> eine Woche vor Ablauf der Gültigkeitsdauer
Ihres Anschlusses erhalten Sie eine SMS.
Nachrichten zum Guthabenverbrauch -> SMS-Nachrichten, die Sie über Ihr verbrauchtes
Guthaben informieren (bei Ausschöpfung von 50 %, 80 % und 100 % Ihres Guthabens).
Nachrichten zum Ablauf der Gültigkeitsdauer Ihres Guthabens -> zum Ende der Gültigkeitsdauer
Ihres Guthabens erhalten Sie eine SMS von Orange. Wählen Sie die Tastenfolge #123# für weitere
Details. Wenn Sie Ihr Orange Holiday Konto weiternutzen möchten, müssen Sie es aufladen.

Ihre SIM-Karte ist voraktiviert. Setzen sie einfach die SIM-Karte in Ihr Gerät ein und sie funktioniert
direkt (bei entsperrtem Gerät).

  • Online

Bitte klicken Sie hier, um Ihren Anschluss zu registrieren: https://aufladung.orange.com/orange-sim-karte-fur-urlaud/

  •  Mit der Post

Wenn Sie Ihr Orange Angebot beim Zeitschriftenhändler oder einer Relay-Filiale gekauft haben, senden Sie die folgenden Unterlagen innerhalb von maximal 15 Tagen nach Aktivierung Ihres Anschlusses zurück:

Ihren unterschriebenen und ausgefüllten Coupon (dieser befindet sich in Ihrem Paket) Eine Kopie beider Seiten Ihres Passes oder Personalausweises

Wenn Sie sich in Frankreich befinden: Senden Sie uns die Dokumente in dem bereits frankierten Umschlag zurück.

Wenn Sie sich nicht in Frankreich befinden: Frankieren Sie den Umschlag bitte mit dem entsprechenden Porto nach Frankreich und senden Sie uns Ihre Dokumente zurück.

Senden Sie die Unterlagen an:

Orange

Coupon Mobile

Autorisation 32777

86029 Poitiers Cedex

France

Coupon Prepaid-Karte

Coupon 4G Airbox Holiday

Wenn Sie Ihren Anschluss nicht innerhalb von 30 Tagen nach Aktivierung registrieren, wird Ihr
Konto dauerhaft geschlossen und Sie können es nicht mehr aufladen.

Dies ist völlig normal. Es dauert etwa zehn Tage, bis ihr Anschluss registriert ist.

Ihr Guthaben ist ab der ersten Nutzung (erster Anruf, erste SMS, erste Internetverbindung) 14 Tage lang gültig.

Ihr Anschluss ist einen Monat lang gültig. Wenn Sie Ihren Anschluss länger als einen Monat nutzen möchten, müssen Sie uns eine Kopie Ihres Ausweises und das Formular in dem Umschlag, den Sie von Orange erhalten haben, zurücksenden. Sobald Orange Ihre Informationen erhalten hat und der Anschluss überprüft wurde, ist dieser 6 Monate lang gültig und verlängert sich nach jedem Aufladen um 6 Monate.

Hinweis: Wählen Sie die Tastenfolge #123# für Informationen über die Gültigkeitsdauer Ihres Anschlusses (Gültigkeit Ihrer Nummer).

type of topup

Achtung, nur die 20 € Aufladegebühr wird mit dem verbleibenden Guthaben Ihres Welcome Pack Holiday kumuliert. Die anderen Nachfüllungen sind mit dem Angebot kompatibel und sammeln sich an, aber sie sammeln sich nicht mit dem verbleibenden Guthaben Ihres Willkommenspakets an.

Um jedoch das Urlaubsrückerstattungsguthaben mit Ihrem verbleibenden SIM-Urlaubsguthaben zu akkumulieren, müssen Sie vor dem Ende des ursprünglichen Guthabens (14 Tage) ein Nachfüllen erwägen. Sobald diese 14 Tage überschritten sind, wird nur das Guthaben des Holiday Recharge berücksichtigt.

Um ein Telefon von unserer Website zu laden, laden wir Sie ein, die folgenden Schritte zu befolgen:

1- auf der Homepage https://topup.orange.com, wählen Sie das Land des Ziels aus der Dropdown-Liste, und füllen Sie die Telefonnummer durch sorgfältiges Überprüfen, dann klicken Sie auf “Send top-up”
Klicken Sie auf den für Sie am besten geeigneten Wert und klicken Sie auf “Weiter”
3 – dann klicken Sie auf die Registerkarte “Neuer Benutzer”, füllen Sie alle erforderlichen Felder aus, achten Sie darauf, Ihr Mobiltelefon anzugeben, da es Ihr Konto ist, dann bestätigen Sie. Ein Code wird per SMS an Ihr Mobiltelefon gesendet, um die Erstellung Ihres Kontos zu bestätigen.
4- Es erscheint eine Bezahlseite, auf der Sie Ihren Kauf mit Ihrer Kreditkarte abschließen können.

Falls Sie ein Orange Holiday Welcome Pack oder eine 4G Airbox Holiday gekauft haben und aufladen möchten, nur mit der Nachfüllung OrangeHoliday: der Kredit-Stack und die Gültigkeitsdauer wird um 14 Tage verlängert werden. Neuladen, werden Sie Ihre erste Kredit nicht verlieren.

Wenn Sie eine Orange Holiday-Aufladung gekauft haben, und Sie wollen mit einem anderen aufladen: Kredit wird für den Kauf der gleichen Aufladung.

Beispiel: Wenn ein Kunde sein gesamtes mobiles Datenvolumen verbraucht hat, jedoch noch 60 Minuten Anrufzeit und 500 SMS übrig hat und mit Orange Holiday aufladen möchte, erhält er 120 Minuten Anrufzeit, 1.000 SMS und 5GB mobile Daten.

Die Orange Holiday-Aufladung sammelt sich mit einem weiteren Urlaubsauftakt 20 €, das Top-up Internet 3GB 25 € wird mit einem weiteren Top-up Internet 3GB 25 € ansammeln und die Top-up 1GB 10 € sammeln sich mit einem weiteren Top-up Internet 1GB 10 €.

Kontaktieren Sie den Kundenservice von Orange Frankreich – erreichbar täglich von 8:00 bis 20:00
Uhr – und bitten Sie um einen Mitarbeiter, der Englisch spricht.

  • Aus Frankreich: Wählen Sie 3900
  • Aus dem übrigen Europa: Wählen Sie +33 9 69 39 39 00

Entfernen Sie die lokale SIM Karte und legen die Orange Holiday Prepaid SIM Karte ein oder wählen Sie manuell aus, welche Karte angewendet werden muss.

Gehen Sie hierzu auf “Einstellungen” -> “SIM-Management” -> “SIM-Info” -> Wählen Sie die entsprechende SIM Karte aus und klicken Sie auf ja oder nein.

Um die Prepaid-SIM-Karte Orange Holiday nutzen zu können, muss das Telefon entsperrt werden.

Option 1: Kundendienst rufen für den Betreiber zu entsperren

 

Option 2: auf Ihrem Computer

Auf IPhone : über Itunes

Schritt 1: Verbinden Sie das IPhone mit dem Computer vom Mikro-USB-Kabel

Schritt 2: Öffnen Sie die iTunes-Software von Ihrem Computer aus

Schritt 3: Wiederherstellen des IPhone

Schritt 4: Sichern Sie Ihre Einstellungen und bestätigen Sie die Wiederherstellung aus Ihren Einstellungen

Schritt 5: Geben Sie die PIN ein und das Telefon wird entsperrt

 

Auf Android:  Herunterladen auf Ihrem Rechners  “Android Data Recovery”

Schritt 1: Zugang auf Android SIM entsperren

Schritt 2: Folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Telefon zu entsperren

Schritt 3: Warten auf die Entriegeln zu beenden

Seien Sie vorsichtig, verwechseln Sie nicht zwischen der Gültigkeit Ihrer Zeile und Ihrer Kreditwürdigkeit. In der Tat ist Ihr Guthaben 14 Tage nach der Aktivierung der SIM-Karte gültig (erster Anruf, erste SMS, erste Internetverbindung). Auf der anderen Seite ist Ihre Linie 1 Monat vor der Identifikation gültig, sie wird nach der Identifizierung auf 6 Monate verlängert.

Sie können generische Nachrichten von Orange darüber erhalten. Zur Erinnerung: Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihr Angebot Holiday außerhalb Europas nutzen können, es wird nicht funktionieren.

Nein. Ihre Orange Holiday SIM-Karte wird aktiviert, sobald Sie Ihre erste SMS senden, Ihren ersten Anruf tätigen oder Ihre erste Verbindung zum Internet herstellen. Da das Angebot nur in Europa angeboten wird, ist es nicht möglich, es außerhalb Europas zu aktivieren.

Nein, sobald das Ablaufdatum Ihrer SIM-Karte abgelaufen ist, ist es für unsere technischen Dienste unmöglich, sie zu reaktivieren.

Ja, durch die Verbindung mit der Orange Top-up-Seite haben Sie die Möglichkeit, jedes Ihrer Konten neu zu laden. Sie können Ihren Freunden und Ihrer Familie einen Kommunikationskredit senden. Geben Sie einfach die Handynummer an, die Sie aufladen möchten, wählen Sie den Wert der Aufladung und bezahlen Sie mit Ihrer Kreditkarte. Eine Bestätigungs-SMS wird an die Kontaktnummer gesendet, die Sie bei der Kontoeröffnung eingegeben haben.

Ihr Guthaben gilt für 14 Tage ab Aktivierung der SIM-Karte (erster Anruf, erste SMS, erste Internetverbindung). Auf der anderen Seite, einmal identifiziert Ihre Linie ist gültig 6 Monate. Mit jeder effektiven Wiederaufladung verlängert sich die Gültigkeit der Linie um 6 Monate. Dadurch behalten Sie während der gesamten Gültigkeit Ihrer Leitung die gleiche Telefonnummer.